200 Jahre Gnadenkapelle 1817 – 2017
21. Januar – 8. Oktober 2017

Einladung zur Mitfeier des Jubiläumsjahres

Liebe Pilgerinnen und Pilger, liebe Besucherinnen und Besucher!

Jubiläen und Gedenkjahre laden uns nicht nur ein, den Blick in die Vergangenheit schweifen zu lassen. Sie wollen uns vor allem auch helfen, die Gegenwart zu leben und so unsere eigene Zeit zu gestalten. 2017 wartet gleich mit zwei grossen Jubiläen auf: die Feier des 600. Geburtstages von Bruder Klaus und das Erinnern an den Beginn der Reformation im Jahr 1517.

In Einsiedeln werden diese beiden Jubiläen auf verschiedene Weise präsent sein. Und sie werden bei uns noch durch ein weiteres Jubiläum ergänzt: Wir gedenken des Wiederaufbaus der Gnadenkapelle vor 200 Jahren! 1817 wurde der Neubau der 1798 von französischen Soldaten zerstörten Heiligen Kapelle vollendet. Seither bildet die Gnadenkapelle wieder das spirituelle Herz Einsiedelns und ist ein Ort der Hoffnung und des Trostes für unzählige Menschen geworden. Grund genug, dieses 200-Jahr-Jubiläum in grosser Dankbarkeit zu feiern!

Wir feiern das Jubiläum der Gnadenkapelle vom 21. Januar bis zum 8. Oktober 2017.

Bei diesem Jubiläum geht es um unsere Gegenwart und nicht primär um das Gebäude aus Stein. Denn das Bauwerk ist in besonderer Weise ein Bild für die unsichtbare Wirklichkeit der Kirche. Darum soll uns dieses Gedenkjahr besonders anregen, über das Wesen der Kirche nachzudenken und darüber, wie wir zur Erneuerung der Kirche beitragen können.

Eine Wallfahrt nach Einsiedeln kann helfen, den Glauben zu vertiefen und Kirche als Gemeinschaft zu erleben. Ich wünsche Ihnen solche Erfahrungen bei Ihrem nächsten Besuch bei Unserer Lieben Frau von Einsiedeln!

Abt Urban Federer OSB




Downloads

Flyer
Gebetsbild


Unsere Adresse

Wallfahrtsbüro
Kloster Einsiedeln
8840 Einsiedeln

+41 (0)55 418 62 70
www.wallfahrt-einsiedeln.ch
www.kloster-einsiedeln.ch
www.facebook.com/KlosterEinsiedeln